0

iPhone-Klingeltöne kostenlos selbst erstellen

Posted by DIDI on 27. Februar 2010 in Allgemein, Apple iPhone |

Mit iTunes kann jeder selbst leicht Klingeltöne für sein iPhone machen -aus jedem beliebigen Lied.

Maximal 30 Sekunden auswählen

Mit iTunes kann jeder Song aus der Bibliothek ein Klingelton werden. Dies funktioniert mit wenigen einfachen Schritten:

1. Schneiden

Klingeltöne dürfen nicht zu lang sein. Nur 30 Sekunden sind hier erlaubt. Deshalb muss man sich eine Stelle von maximal 20-30 Sekunden aussuchen. Dies markiert man durch die Abspieldauer in den „Optionen“ unter „Informationen“.

Die Auswahl in das AAC-Format auswählen

2. Konvertieren

Jetzt wandelt man den Abschnitt in das AAC-Format. Hierzu muss in den Einstellungen von iTunes unter „Importieren“ das AAC-Format ausgewählt sein. Klickt man mit rechts auf den Song und wählt „Auswahl konvertieren in AAC“, beginnt iTunes mit der Enkodierung. Als Resultat entsteht der gewünschte Ausschnitt des Songs im richtigen Format.

3. Umbenennen

Jetzt sucht man die Datei im Finder, zieht sie aus dem iTunes-Ordner (beispielsweise auf den Desktop) und ändert die Dateiendung. Aus .m4a wird .m4r, Apples Dateiendung für Klingeltöne.

4. Importieren

Per Doppelklick oder Drag-and-Drop befördert man die Klingelton-Datei wieder in iTunes. Jetzt wird sie als Klingelton erkannt und entsprechend einsortiert. Ein angeschlossenes iPhone kann diesen klingelton synchronisieren und abspielen.

Gefunden bei: Macwelt

Schlagwörter: , , ,

Schreibe einen Kommentar

Copyright © 2008-2018 Tortuga's Piraten Spelunke All rights reserved.
This site is using the Desk Mess Mirrored theme, v2.5, from BuyNowShop.com.