0

Grade bei Facebook…

Posted by DIDI on 20. April 2013 in Fun & Spam |

Liebe Deutsche Post,

mit größtem vergnügen beobachte ich Ihre Inklusion von geistig zurückgebliebenen Silberrückengorillas
in die arbeitende Gesellschaft. Ich finde die Leistungsgesellschaft auch nicht gut und freue mich, daß Sie
dieses spiel nicht mitspielen.
Vielleicht sollten Sie aber die Beschäftigung auf das einsammeln von büroklammern beschränken und
nicht auf die Zustellung von wichtigen briefen (Arbeitszeugnisse, Arbeitsverträge, Rechnungen…). Eine lang
angelegte Studie meinerseits hat ergeben, daß „bitte nicht knicken“ in jeglicher Schriftgröße von Ihren
Zustellern nicht nur ignoriert, sondern vielmehr als Aufruf zu origamimeisterschaften verstanden wird. Ich
möchte sie bitten dies zu unterlassen, traue mich aber nicht, da der Zustand meiner Post schließen lässt,
daß es sich um sehr aggressive Silberrückengorillas handelt.
Vielleicht können Sie da mehr ausrichten. Schulungen vielleicht („wie gehe ich vorsichtig mit den Sachen
von anderen Menschen um – in 14 Tage Sozial verträglich werden!“).
Ich bedanke mich schon mal im voraus und verbleibe mit freundlichen Grüßen,
name unkenntlich gemacht

P.S.: Wenn wir gerade bei Schulungen sind: „Sie waren zuhause nicht anzutreffen“ auf einem Paketschein
anzukreuzen, obwohl jemand den ganzen Tag zuhause war, wird viel zu häufig gemacht. Vielleicht könnte
man den Paketzustellern zeigen wie Türklingel zu bedienen sind.

Deutsche Post

Schlagwörter: , , , , ,

Schreibe einen Kommentar

Copyright © 2008-2018 Tortuga's Piraten Spelunke All rights reserved.
This site is using the Desk Mess Mirrored theme, v2.5, from BuyNowShop.com.